Abschlussklassen der FHS besuchen Hamburg

Freudige Aufbruchstimmung und reges Treiben herrschte bereits an den Bahnhöfen, als sich die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen 9b, 10a und 10b am Bahnhof versammelten und ihrer Abfahrt nach Hamburg entgegenfieberten.

Hautnah durften die Jugendlichen die Großstadt dann endlich kennenlernen, erkundeten sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten doch zu Fuß und erlebten so ganz unmittelbar den besonderen Charme der Hafenstadt im Norden.

Im Michel, dem Hauptwahrzeichen, wurde es zwischenzeitlich ganz still, als die Gruppe den Orgelklängen lauschte. Nicht fehlen durfte natürlich der Besuch der Reeperbahn, die die Abschlussschülerinnen und -schüler von einem echten Urgestein geführt kennenlernten. Ein besonderes Highlight war sicherlich der Besuch des Hamburger Hafens, der in der Abendstimmung mit seinen vielen bunten Lichtern besonderes Flair verbreitete. Von der Besucherplattform der Elbphilharmonie aus, gewährte die Szenerie aus einer anderen Perspektive noch einmal Eindrücke, die sicher lange in Erinnerung bleiben.

Abschied nahm die FHS – Gruppe mit entspanntem Strandfeeling: Am sicheren Uferrand der Elbe genoss man eine kühle Erfrischung bei sommerlichem Wetter. Die begleitenden Lehrkräfte Christina Jung, Wanda Staab, Georg Elmlinger und Torsten Hautzinger blickten auf eine erlebnisreiche und schöne Woche zurück.

MK

KONTAKT:

Sekretariat Nicole Schumacher

Nicole Schumacher

ANSCHRIFT:

Friedrich Heuß Schule
Gemeinschaftsschule

Schulstraße 26

D-74855 Haßmersheim

ANSCHRIFT:

 

 

Friedrich Heuß Schule Gemeinschaftsschule

Schulstraße 26
D-74855 Haßmersheim

info@friedrich-heuss-schule.de

www.friedrich-heuss-schule.de

Skip to content