Tag der Berufsorientierung“ an der FHS

Zahlreiche Bausteine prägen die Berufsorientierung an der Friedrich-Heuß-Schule, die den Schülerinnen und Schülern den Weg ins Berufsleben erleichtern sollen. So machte jüngst die IHK Rhein-Neckar mit ihrem “Tag der Berufsorientierung” Station in Haßmersheim und ermöglichte den Jugendlichen die Begegnung mit Berufsexperten.

Als Experten kamen Auszubildende vom Autohaus Gramling und der Volksbank Mosbach, um im „Azubi-Talk“ über die Berufsbilder Kaufmann/-frau für Büromanagement und Bankkaufmann/-frau aus erster Hand zu informieren. Mehrere Vertreter von der Läpple Ausbildungs GmbH ermöglichten in der Sparte „Berufe aktiv“ die Begegnung mit folgenden Berufen: Elektroniker/in für Betriebstechnik, Fachkraft für Lagerlogistik, Industriekaufmann/-frau, Fachinformatiker/in, Technischer Produktdesigner/in, Werkzeugmechaniker/in und Zerspanungsmechaniker/in. Schließlich gab ein weiterer Workshop mit Maria Egger Auskunft über die „Karriere mit Ausbildung“.

Die Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen erlebten einen abwechslungsreichen Informationstag, an dem die Vorstellungen von der für viele bald bevorstehenden Ausbildung deutlich wurden. „Es ist wichtig, den Jugendlichen schon früh Perspektiven in ihrer Berufswahl aufzuzeigen“, betonte auch Torsten Hautzinger, der Ansprechpartner für Berufsorientierung an der FHS ist. „Die IHK und unsere Kooperationspartner in Sachen Berufsausbildung bieten uns hier eine ideale Zusammenarbeit an.“

MK

KONTAKT:

Sekretariat Nicole Schumacher

Nicole Schumacher

ANSCHRIFT:

Friedrich Heuß Schule
Gemeinschaftsschule

Schulstraße 26

D-74855 Haßmersheim

ANSCHRIFT:

 

 

Friedrich Heuß Schule Gemeinschaftsschule

Schulstraße 26
D-74855 Haßmersheim

info@friedrich-heuss-schule.de

www.friedrich-heuss-schule.de

Skip to content