Brücknenwerkstatt für die Grundschule der FHS

Fördi spendiert eine Experimentierwerkstatt

Im Bildungsplan des Faches Sachunterricht ist das Thema „Bauten und Konstruktionen“ verankert. Verschiedene Brückenmodelle werden in den Fokus genommen und sollen „nachgebaut“, untersucht, beschrieben und verglichen werden.

Um diese Kompetenzen zu erreichen, hat der Förderverein der Friedrich-Heuß-Gemeinschaftsschule die Anschaffung einer Brückenwerkstatt ermöglicht. Über spannende Versuche werden die Schüler schrittweise an die Grundprinzipien verschiedenster Brücken und deren Bauweisen herangeführt. Die Kinder lernen wie Kräfte auf eine Brücke wirken, was Gleichgewicht und Schwerpunkt bedeuten und haben die Möglichkeit auch historische Brücken nachzubauen.

Die Klasse 3a probierte die Brückenwerkstatt bereits aus. Sachkundelehrer Andreas Maliglowka zeigte sich begeistert über die Möglichkeiten, welche die Neuanschaffung bietet.

Die Schulgemeinschaft der Friedrich Heuß Schule bedankt sich ganz herzlich beim Förderverein „Fördi“ für die Brückenwerkstatt.

VH

KONTAKT:

Sekretariat Nicole Schumacher

Nicole Schumacher

ANSCHRIFT:

Friedrich Heuß Schule
Gemeinschaftsschule

Schulstraße 26

D-74855 Haßmersheim

 

Tel.: + 49 (0) 6266 - 291
Fax: + 49 (0) 6266 - 929041

 

KONTAKT:

Sekretariat Nicole Schumacher

Nicole Schumacher

Tel.: + 49 (0) 6266 - 291

ANSCHRIFT:

 

Friedrich Heuß Schule Gemeinschaftsschule

 

Schulstraße 26

D-74855 Haßmersheim

info@friedrich-heuss-schule.de

www.friedrich-heuss-schule.de