Bundesjugendspiele der Grundschule an der Friedrich Heuß Gemeinschaftsschule

Wir sind alle Sieger!
Bundesjugendspiele 2019 der Grundschule am 02.07.2019

Bei idealem Leichtathletikwetter eröffnete Konrektorin Veronika Höning auf dem Sportgelände der Sportfreunde Haßmersheim zwar nicht die Fußballweltmeisterschaft der Damen, aber die diesjährigen Bundesjugendspiele. Obwohl beide Wettkämpfe viel gemeinsam haben, gibt es einen entscheidenden Unterschied: Bei den Bundesjugendspielen „fliegt keiner raus“ und muss nach Hause fahren. Es gibt keine Verlierer! Hier ist jeder Gewinner oder Gewinnerin und jeder bekommt eine Urkunde. Sport und Spaß stehen im Vordergrund.

Dennoch hatte natürlich jeder der jungen Sportlerinnen und Sportler persönliche Ziele und die Anspannung war groß. Schaffe ich beim Weitsprung 3 Meter? Laufe ich meine persönliche Bestzeit? Gelingt mir beim Schlagball die richtige Balltechnik? Das waren die Fragen, die die Schülerinnen und Schüler der acht Grundschulklassen am Morgen bewegten. Doch vor dem Wettkampf machten sich alle nach flotter Musik, angeleitet durch die beiden Sportmentorinnen der Klasse 7a, Louisa und Deana, warm. Nachdem die Muskeln nun gut vorbereitet waren, ging es an die einzelnen Stationen, die von Lehrkräften und Schülern der Klasse 7a betreut wurden. Nun wurde gelaufen, gesprungen und geworfen. Jeder strengte sich so gut an wie er konnte. In den Pausen war die Snack- und Kuchenbar der Eltern der Klassen 3a und 3b der Renner. Nach dem Ende des leichtathletischen Dreikampfs stand dann der Biathlon auf dem Programm. In den vorangegangenen Sportstunden gut darauf vorbereitet, rannten die Mannschaften, angefeuert von ihren Klassenkameraden, ihre Runden und stellten ihre Treffsicherheit unter Beweis. Diese Zeit nutzte das eingespielte Team im Wettkampfbüro, Maike Link und Meike Brost, um die Ergebnisse am PC einzugeben und die Urkunden zu drucken. Bei der Siegerehrung am nächsten Tag stieg die Spannung noch mal. Bekomme ich eine Siegerurkunde oder sogar eine Ehrenurkunde mit der Unterschrift des Bundespräsidenten Steinmeier? Egal – auf alle Fälle erhielten alle Kinder eine Urkunde. Denn  –  dabei sein ist alles!

Die Schulgemeinschaft der FHS bedankt sich herzlich bei den Sportfreunden für die Nutzung des Sportgeländes und des Sportheims. Ein ebenso herzliches Dankeschön geht an die  die Eltern der beiden 3. Klassen  für die tolle Bewirtung.

VH

 

 

KONTAKT:

Sekretariat Nicole Schumacher

Nicole Schumacher

ANSCHRIFT:

Friedrich Heuß Schule
Gemeinschaftsschule

Schulstraße 26

D-74855 Haßmersheim

 

Tel.: + 49 (0) 6266 - 291
Fax: + 49 (0) 6266 - 929041

 

KONTAKT:

Sekretariat Nicole Schumacher

Nicole Schumacher

Tel.: + 49 (0) 6266 - 291

ANSCHRIFT:

 

Friedrich Heuß Schule Gemeinschaftsschule

 

Schulstraße 26

D-74855 Haßmersheim

info@friedrich-heuss-schule.de

www.friedrich-heuss-schule.de