Das große Krabbeln – Wiesenprojekt der Klassen 3b und 4b

Wer im Frühsommer und Sommer einen Spaziergang in der Natur macht, dem fallen sicher die vielseitigen bunten Blüten an Wegrändern und in den Wiesen auf. Doch wie heißen diese Pflanzen?
Dies und vieles mehr erarbeiteten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3b und 4b im Rahmen eines Projekts zum Thema Wiese.
Die Kinder sammelten und bestimmten Pflanzen, erforschten deren Aufbau und lernten, warum Insekten für den Fortbestand der Pflanzen so wichtig sind. Dass die Wiese für die verschiedenen Tiere einen wertvollen Lebensraum darstellt und dass sich auf einer Wiese unzählige verschiedene Arten tummeln, konnten die Kinder selbst herausfinden. Auch ein Besuch bei einem Imker und seinen Bienenstöcken durfte nicht fehlen. Hier konnten die Kinder Bienen live bei der Arbeit erleben und Honig frisch aus der Wabe probieren.
Mit dem Bau eines kleinen Insektenhotels wurde das Projekt abgeschlossen.
Sicher werden die Kinder in Zukunft ein waches Auge für große und kleine „Krabbeltiere“ in ihrer Umgebung haben.
UB

KONTAKT:

Sekretariat Nicole Schumacher

Nicole Schumacher

ANSCHRIFT:

Friedrich Heuß Schule
Gemeinschaftsschule

Schulstraße 26

D-74855 Haßmersheim

ANSCHRIFT:

 

 

Friedrich Heuß Schule Gemeinschaftsschule

Schulstraße 26
D-74855 Haßmersheim

info@friedrich-heuss-schule.de

www.friedrich-heuss-schule.de

Skip to content