Religionsgruppe der Friedrich-Heuß-Gemeinschaftsschule besucht die Tagespflege

 Sich für andere einsetzen – Siebtklässler besuchen die Tagespflege

Die katholischen Religionskinder der siebten Klasse der Friedrich-Heuss-Gemeinschaftsschule durften am Montagnachmittag den 16.12.2019 einen etwas anderen Unterricht erleben. Im Rahmen des Themas „Nächstenliebe“ machten sich die Jugendlichen gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Estl auf den Weg in die Tagespflege Haßmersheim der evangelischen Sozialstation. Nach kleinen Anlaufschwierigkeiten näherten sich die Schülerinnen und Schüler und die Seniorinnen und Senioren einander immer mehr an und fanden Vertrauen zueinander. Gemeinsam wurde „Mensch ärgere dich nicht“, „Stadt, Land, Fluss“, Handball und sogar Fußball in Kombination mit Gehirnjoggingaufgaben gespielt. Die Schülerinnen und Schüler waren sehr beeindruckt von dem großen Wissen, welches die Bewohner der Tagespflege an den Tag legten. Dass man auch in einem Seniorenheim noch Fußball spielen kann, fanden die Siebtklässler besonders spannend. Das Projekt mit dem Titel „Sich für andere einsetzen“ kam so gut an, dass die Schülerinnen und Schüler den Wunsch äußerten, die Seniorinnen und Senioren öfter zu besuchen. Diesem Vorhaben sollte von Seiten der Schule nichts entgegenstehen.

LE

 

KONTAKT:

Sekretariat Nicole Schumacher

Nicole Schumacher

ANSCHRIFT:

Friedrich Heuß Schule
Gemeinschaftsschule

Schulstraße 26

D-74855 Haßmersheim

ANSCHRIFT:

 

 

Friedrich Heuß Schule Gemeinschaftsschule

Schulstraße 26
D-74855 Haßmersheim

info@friedrich-heuss-schule.de

www.friedrich-heuss-schule.de