Tag der Berufsorientierung an der Haßmersheimer Gemeinschaftsschule

Tag der Berufsorientierung an der FHS

An der Haßmersheimer Friedrich – Heuß – Gemeinschaftsschule fand ein Tag der Berufsorientierung für die achten und neunten Klassen sowie Klasse zehn statt.
Beim gemeinsamen Beginn zeigte Claudia Godulla die zahlreichen Unterstützungsmöglichkeiten seitens der IHK auf und betonte die Wichtigkeit, dass diese Angebote auch angenommen werden.
Neben Tipps im Bewerbungsgesprächstraining,  waren auch wieder Vertreter von potentiellen Ausbildungsberufen vor Ort und haben interessante Einblicke in den Berufsalltag, aber auch Grundlagen der Ausbildung vermittelt: Ausbildungsbotschafter berichteten von der Ausbildung, die sie gerade selbst absolvieren und konnten demnach auf Augenhöhe für die Schüler relevante Details näher bringen. So auch die Ausbildungsbotschafterin für den Beruf Bankkauffrau bei der Volksbank.  Die vielfältigen Berufe bei Heidelberger Zement wurden den Schülern informativ vorgestellt, die zahlreichen Fragen blieben nicht unbeantwortet, so dass ein rundes Bild zu den Ausbildungsberufen entstand. Ihre praktischen Fähigkeiten konnten die Schüler dann bei dem Workshop der Firma Läpple testen, wo ein Tesafilmabroller aus Metall hergestellt wurde, wie es in der Ausbildungswerkstatt des Bildungspartners der Schule üblich ist. Auch die Bundeswehr war mit einem Infoangebot vor Ort und zeigte u.a. praktische Einblicke in die Inhalte der Ausbildungswerkstatt. Mit den Workshops des Hotels Stumpf aus Neunkirchen und dem der Polizei wurde das Informationsspektrum der Ausbildungsberufe bedeutend erweitert und dementsprechend neugierig angenommen: Während das Hotel Stumpf Berufe aus dem gesellschaftlichen Bereich vorstellte und die Schüler ihr Geschick und Wissen beim Eindecken eines Tisches entsprechend einer Menükarte erproben konnten, punktete der Infoblock der Polizei mit interessanten Details aus dem Berufsleben eines Polizisten. Den Ausführungen folgten die Schüler gebannt, dementsprechend nachhaltig sind die Informationen zum Ausbildungsberuf Polizist präsent.
Durch das abwechslungsreich gestaltete Tagesprogramm gelang es, den Schülern einen kurzweiligen Berufsinformationstag zu präsentieren: Vielfältige Berufe wurden vorgestellt und Wege in die Berufe aufgezeigt. Außerdem erhielten die Schüler wertvolle Informationen zu Bewerbungsverfahren. Schulleitung und Torsten Hautzinger, Koordinator der Veranstaltung, zeigten sich überzeugt, dass mit dieser Veranstaltung wieder ein wichtiger Baustein der Berufsvorbereitung an der FHS gelegt wurde.

MK

KONTAKT:

Sekretariat Nicole Schumacher

Nicole Schumacher

ANSCHRIFT:

Friedrich Heuß Schule
Gemeinschaftsschule

Schulstraße 26

D-74855 Haßmersheim

ANSCHRIFT:

 

 

Friedrich Heuß Schule Gemeinschaftsschule

Schulstraße 26
D-74855 Haßmersheim

info@friedrich-heuss-schule.de

www.friedrich-heuss-schule.de